Hibbelige Herzen bei den #Herzenstagen

 

“I write, because I got kicked out of Superhero Acdemy.”  – Adriana


Adriana Popescu ist irgendwie lauter und wilder als man sich so LiebesromanautorInnen vielleicht vorstellt. Aber genau das mögen wir ja so gerne. Und ihre Bücher, die mögen wir natürlich auch!

 

Adriana PopescuWas sagt ihr zum Beispiel zu den romantischen Pärchen in Adrianas Büchern? Welches Traumpaar konnte euer Herz im Sturm erobern?

 

 


Adriana Popescu hat unsere Herzens-Fragen beantwortet

 

Was ist Dein persönliches Herzensbuch?

„Vielleicht lieber morgen“ von Stephen Chbosky. Es mag keine klassische Liebesgeschichte sein, aber irgendwie eben doch. Wenn es ein typischer Liebesroman sein soll, dann entscheide ich mich für „Zwei an einem Tag“. Emma und Dex sind einfach tolle Figuren, mit denen man mitleiden muss.

 

Welches Buch liegt gerade auf deinem Nachtisch?

„Der Prozess“ von Kafka. Selbstverständlich. Oder aber, was wahrscheinlicher ist, „The Summer remisn“ von Seth King. Nur leider komme ich viel zu selten dazu wirklich zu lesen. Dabei will ich unbedingt wissen, wie es weitergeht.

 

Seit wann ist das Schreiben eine Herzensangelegenheit für dich?

Auf die Gefahr hin, dass das unglaublich kitschig klingt: seitdem ich denken kann. Ich habe keine nennenswerte Erinnerung an die Zeit, in der ich nicht Geschichten erzählen wollte. Aber so richtig ernsthaft ungefährt mit 12.

 

Wer ist Dein Traummann?

Ich bitte meinen Freund darum jetzt wegzuhören und überrasche die Welt mit dem offiziellen Statement: Benedict Cumbebatch. Ich weiß, ich weiß, das ist eine irre Überraschung.

 

Welcher Ort ist perfekt für den ersten Kuss?

Überall, wo der richtige Mensch für den ersten Kuss ist. Der Ort spielt keine Rolle, mit dem richtigen Kusspartner kann selbst die Raucherecke in der Schule der romantischste Ort der Welt sein. Das weiß ich aus Erfahrung. 😉


 

Lieblingsmomente
Lieblingsmomente

Tristans Moment
Tristans Moment

Lieblingsgefühle
Lieblingsgefühle

Versehentlich verliebt
Versehentlich verliebt

Ewig und eins
Ewig und eins

 

Adriana Popescu, 1980 in München geboren, arbeitete als Drehbuchautorin für das Deutsche Fernsehen, bevor sie als freie Autorin für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Online-Portale und City-Blogs schrieb. Wenn Adriana Popescu nicht an ihren Texten arbeitet, widmet sie sich der Fotografie oder singt (viel zu laut und falsch) Lieder im Radio mit. Ihre als E-Books selbstverlegten Romane »Versehentlich verliebt« und »5 Tage Liebe« sind große Überraschungserfolge.