Berlin ist angesagt wie noch nie: Touristen füllen die Stadt, vor allem wegen der vielen Veranstaltungen und des weltberühmten Nachtlebens. Doch Berlin hat schließlich mehr Brücken als Venedig, also wenn ihr diese zauberhafte  Stadt mal abseits der ausgetretenen Wege erkunden und dabei noch euren Partner/ eure Partnerin mitnehmen wollt, dann gibt es einige eher unbekannte, romantische Flecken Erde, die ich euch gerne ans Herz legen mag.


Bei einem Ausflug auf  den Teufelsberg (S-Bahnhof Heerstraße) könnt ihr die größte Abhöranlage Berlins erklimmen, die dort während des Kalten Krieges von den amerikanischen Alliierten gebaut wurde. Von dort aus könnt ihr bei einem atemberaubenden Blick über Seen und Wälder, sowie etwas in der Ferne auch die Berliner Skyline den Sonnenuntergang genießen. Kleiner Tipp: Einen City-Blick wie vom Fernsehturm gibt’s hier: Cafeteria im 10. Stock des Kreuzberger Rathaus.


Genauso im Grünen gelegen ist der Ortsteil Tegel. Nur wenige Touristen verschlägt es mit der U6 zur letzten Haltestelle Alt-Tegel, darum ist die Hafenanlage überwiegend von den Anwohnern besucht. Hier könnt ihr euch aussuchen, ob ihr mit einem der Ausflugsschiffe über die Havel bis nach Potsdam fahren, zu zweit in dem Schwanentretboot über den Tegeler See strampeln oder einen Spaziergang zur Dicken Marie, dem ältesten Baum Berlins, unternehmen wollt.
Etwas zentraler gelegen ist der Urbanhafen in Kreuzberg. In der Nähe des U-Bahnhofs Prinzenstraße tummeln sich im Sommer viele Verliebte und Flirtende. Hier kann man sich von den Restaurantschiffen etwas zum Essen holen, sich zum Picknicken ans Wasser setzen und die im Landwehrkanal vorbeiziehenden Schiffe beobachten.
Für diejenigen von euch, die gerne als Paar tanzen, gibt es im Sommer an fast jedem Wochentag Open Air Salsa, Swing oder Tango im Zentrum der Stadt. Hier wird bis in die späte Nacht hinein getanzt.
Da die Sterne sind am Berliner Himmel eher einzeln vertreten sind, daher lohnt sich ein Ausflug in die Wilhelm-Foerster-Sternwarte (S-Bahnhof Priesterweg). Hier ist das Universum zum Greifen nah und ihr könnt Händchen-haltend nach Sternschnuppen Ausschau halten.
Also schnappt euch euren favorisierten Kusspartner, macht einen Ausflug nach Berlin und nehmt euch an diesen Orten Zeit zu zweit.