Nina MacKay weiß als Autorin von Queen on Heels ganz genau, worauf es ankommt, wenn man sich den Prinzen angelt. Hier teilt sie ihr Know-how mit euch.

Nina McKay1) Mache immer einen guten Eindruck auf deinen High Heels (auch wenn du rennst).

2) Komme nicht zu spät zur Teeparty!

3) Lass deine kleinen Geschwister lieber zu Hause, sonst werfen sie nur den Schokoladenbrunnen um, bespritzen andere Adelige mit Cola, lassen irgendetwas explodieren und blamieren dich damit.

4) Leg dich nicht mit deiner ärgsten Prinzenjäger-Konkurrentin Kermit an! (Oder gib ihr lieber gleich Eins auf’s Froschmaul.)

5) Gehe dem unheimlichen Bruder des Prinzen aus dem Weg und lass dich nicht von sexy Stallburschen verwirren!

6) Halte dich von Feuerwerken, Torten, Brunnen und sämtlichen Flüssigkeiten fern, die du durch die Nase wieder ausatmen könntest.

7) Wirf der russischen Gräfin keine Fleischbällchen in die Flechtfrisur (oder lass dich nicht dabei erwischen!).

8) Nimm deinen Schwestern den Edding Stift weg, BEVOR alle Adeligen Schnurrbärte tragen!

9) Verliere beim Ball nicht deine Handschuhe – das ist nicht Cinderella-like! (Zusatztipp: die Königin in ihrem pissgelben Kleid steht da so gar nicht drauf.)

10) Brich dem Prinzen NICHT, ich wiederhole: NICHT die Nase!

 

 

Hier kaufen

Facebook    Twitter   Instagram