„Love Your Life, Love Your Food, Love Your Self“

Das ist das Motto der Britin Ella Woodward, die zahlreiche Kochherzen im Sturm erobert hat. Früher selbst ein Zuckermonster ohne große Kochkünste, wurde Ella durch die Nervenkrankheit POTS dazu gezwungen, ihr Leben noch mal komplett neu zu überdenken. Erst die Umstellung ihrer Ernährung hat ihr geholfen, ihren Alltag wieder in den Griff zu bekommen.

Wer jetzt denkt, veganes und glutenfreies Essen ist ja sicher total langweilig und eintönig, der hat noch nicht die Gerichte von Ella Woodward gekostet! Gerade für das perfekte Date am Valentinstag lohnt es sich, mal etwas anderes auszuprobieren. Wir versprechen euch, dass ihr danach alle Rezepte von Ella nachkochen wollt (da wir ihr schon restlos verfallen sind). 🙂 Um die genauen Zutaten und die Zubereitung zu erfahren, braucht ich lediglich auf das jeweilige Bild zu klicken.

Vorspeise: Warmer Wintersalat

wintersalat2.png
© Claire Winfield

 

 

Hauptspeise: Butternusskürbis-Risotto

 

kuerbis2.png
Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Ella Woodward

 

Dessert: Beeren-Cheesecake

cheescakeDessert
Fotografie mit freundlicher Genehmigung von Ella Woodward

 

Wir wünschen euch ein delicious date und einen großartigen Abend! Noch mehr leckere und einfache Rezepte von Ella findet ihr in ihrem Kochbuch „Deliciously Ella – Genial gesund essen für ein glückliches Leben“ und bald gibt es auch neue Rezepte für tägliche Gerichte, die einen durch den Alltag begleiten in „Deliciously Ella – Für jeden Tag“.

160bd9feb4  Deliciously Ella Für jeden Tag