Die Herzensbücher der Blogger – mit Bookwives

Im Rahmen unserer #Herzenstage haben wir Sabrina von Bookwives nach ihren Herzensbüchern gefragt.

„Lieblingsmomente“ von Adriana Popescu

Bauchkribbeln made in Germany? Adriana hat es geschafft. Mit einer Geschichte, die jedem von uns genauso passieren könnte. Einfach wundervoll.
.
Hier findet ihr Sabrinas Rezension zum Buch.

„Wait for you“ von J. Lynn

Wait for you J. LynnIch kann mich nur immer wieder wiederholen: Jennifer L. Armentrout schreibt einfach unglaublich spannend, emotional und unterhaltsam. Außerdem hat sie ein Händchen für heiße Typen! Cameron Hamilton ist mein Bookboyfriend for life! Die ganze Reihe ist großartig. Doch Band 1 ist für mich schlichtweg unerreichbar an der Spitze. PS: Cam ist meiner! 😉 LESEN!
 .
Hier findet ihr Sabrinas Rezension zum Buch.

„Scotland Street – Sinnliches Versprechen“ von Samantha Young

Emotional und prickelnd: wunderbare Unterhaltung für Frauen jeden Alters. Samantha Young ist eine Autorin, deren Bücher man bedenkenlos empfehlen kann. Wie bei der „wait for you“ Reihe kann man diese Bücher unabhängig voneinander lesen. Nebencharaktere, die in einem Buch vorkommen, sind die Hauptdarsteller der weiteren Teile. Das funktioniert wunderbar.
 .
Hier findet ihr Sabrinas Rezension zum Buch. 

 „Book Elements – Die Magie zwischen den Zeilen“ von Stefanie Hasse

Stell dir vor, du könntest deinen Lieblingscharakter aus dem Buch herauslesen. Also in meinem Fall Cam *schmacht*. Wäre das nicht super?`
Stefanie Hasse hat aus diesem Gedanken heraus eine großartige Reihe geschrieben, in der wir Leser auf viele Bekannte treffen. Doch was passiert, wenn die Edwards und Bellas plötzlich im wahren Leben auftauchen? Findet es heraus!
.
Hier findet ihr Sabrinas Rezension zum Buch. 
Na, stimmt ihr mit Sabrina überein? Sind hier auch einige eurer Herzensbücher dabei? Lasst uns gerne in den Kommentaren wissen, welches eure Herzensbücher sind!

11 Kommentare zu “Die Herzensbücher der Blogger – mit Bookwives

  1. Ohja! Eine tolle Auswahl. Zwei Bücher befinden sich davon noch auf dem SUB, die anderen habe ich auch verschlungen. 🙂

  2. Oh, ich muss zugeben, dass ich von deinen Herzensbüchern nur „Lieblingsmomente“ kenne. Um Book Elements schleiche ich schon eine Weile herum 😉 , vllt sollte ich das mal auf die Wunschliste setzen.
    Zu meinen Herzensbüchern gehören definitiv „Weil wir zusammengehören“, “ Immer wenn es Sterne regnet“, „Die Stunde der Liebenden“ und „Die Schatten von Race Point“. Aber noch viele mehr *g* Lg Lena

    • Die Bücher von Kristin Harmel mag ich auch richtig gerne! Und „Die Erbin“. Gott, die Liste hätte ich noch laaaange weiterführen können. 😀

      LG
      Sabrina

  3. Hey hey 🙂

    Zwei der Bücher sind auf meiner Wuli und Book Elements habe ich auch geliebt. 😀
    Tolles Buch. 😀

    Außerdem habe ich die Rockstars-Bücher von Teresa Sporrer ins Herz geschlossen. 🙂

    LG
    Anni-chan

  4. Hey Liebes 💝

    Lieblingsmomente ist einfach perfekt – wird für mich nur noch von ‚Ewig und eins‘ ebenfalls von Adriana übertroffen.

    Ein wunderbarer Beitrag zu den #herzenstagen

    Drücker und Kuss aus dem kalten Bad Kreuznach, Jil Aimée

  5. Pingback: #Herzenstage 2016 | Lovely Mix

  6. Tolle Auswahl, auch wenn ich kein Buch davon selber gelesen habe. Zwei Bücher sind aber auf der Wunschliste eingezogen… die #Herzenstage bringen mich noch um den Verstand 😉
    Liebe Grüße
    Tanja

  7. Liebe Sabrina, ich muss dich scheinbar daran erinnern, dass wir erst neulich darüber gesprochen und festgehalten haben, dass Cameron MIR gehört! 😉

  8. Ich habe leider noch keines der Bücher gelesen. Aber Book Elements steht ziemlich weit oben auf der Wunschliste. Zu meinen Herzensbüchern zählen auf jeden Fall „Solange am Himmel Sterne stehen“ von Kristin Harmel, die zauberhaften Bücher von Christina Jones und Milly Johnson, Nina Georges „Die Mondspielerin“ und noch viele andere. 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: