Zu den Herzenstagen überrascht uns Jennifer E. Smith mit einer Zusatzgeschichte zum wunderbaren Buch „Der Geschmack von Glück„. Für uns einer der schönsten E-Mail-Romane überhaupt! Du kennst das Buch noch gar nicht? Dann Vorhang auf für Graham und Ellie, die wohl gegensätzlicher nicht sein könnten!

GeschmackGlückEin einziger, kleiner Tippfehler und schon landet die E-Mail von Graham Larkin, dem zurzeit am heißesten umschwärmten Teeniestar, in Ellies Postfach – ganz am anderen Ende der USA und in einer vollkommen anderen Welt: ohne Glamour, dafür mit Ferienjob in einer Eisdiele. Dennoch, und ohne, dass der eine irgendetwas vom anderen weiß, entspinnt sich sofort ein wunderbarer, sprühender Dialog zwischen den beiden. Sie können über Gott und die Welt miteinander reden, nur nicht darüber, wer sie in Wirklichkeit sind.

Doch dann schlägt Graham als Drehort für seinen neuesten Film Ellies kleines Küstenstädtchen vor, weil er sie endlich persönlich kennenlernen will. Aber wie macht man das als überall bekannter Filmstar und warum scheut umgekehrt Ellie die Öffentlichkeit so sehr?

UmwegeGlückNeu erscheint jetzt digital die Zusatzgeschichte „Umwege zum Glück“ – die Story ein Jahr nachdem Ellie und Graham sich die erste Mail geschrieben haben. Seitdem ist viel passiert: Ellie studiert mittlerweile und Graham ist noch immer Schauspieler und jettet durch die Welt. Der Alltag ist zurück – und die Mails ebben ab. Aber eine verzauberte Nacht in Manhattan kann alles ändern – oder?

Wir verlosen unter allen, die heute bis um 23:59 Uhr hier kommentieren oder unter #herzenstage und #umwegezumglück auf Instagram oder Twitter einen Beitrag schreiben, 5x die Zusatzgeschichte „Umwege zum Glück“. Teilnahmebedingungen

Die Gewinner wurden benachrichtigt!