Für viele Singles ist Valentinstag ein einziger Schrecken, der sich bereits Mitte Januar am Horizont zusammenbraut und mit jedem Tag bedrohlicher wird. Denn wer am „romantischsten Tag des Jahres“ niemanden hat, um die eigene Beziehung zu feiern, steht ganz schön blöd da. Spätestens am 14. Februar ist man sich dann sicher, vollkommen im Leben versagt zu haben und während all die Paare in deinem Freundeskreis romantische Candle-Light-Dinner genießen, liegst du einsam und verheult – den Schlafanzug voll mit Chipsbröseln und den Mund mit Schokolade verschmiert – mit einer Flasche Chardonnay vor dem Fernseher.

Doch das muss nicht sein. Sei dir sicher: Du brauchst niemanden, um eine schöne Zeit zu haben! Mit den folgenden Tipps ist ein aufregendes Date mit dir allein garantiert. Nach diesem gelungenen Tag wirst du dir sicher am Ende sein: Es ist die große Liebe! ❤

Unglaublich verknallt

Bevor du mit dir selbst auf ein romantisches Date gehst, ist es gut, wenn du dich noch einmal vergewissert, mit wem du es da eigentlich zu tun hast. Ist das nicht die tollste, schönste und spannendste Person, die du seit Langem getroffen hast? Überlege dir im Voraus, was dich auszeichnet. Es tut gut, sich immer mal wieder bewusst zu machen, welche positiven Eigenschaften dich besonders auszeichnen und was andere attraktiv an dir finden. So kommst du in die richtige Stimmung, um den Tag mit einer absolut zauberhaften, intelligenten und überaus anziehenden Person zu verbringen. Und diese bist genau du!

Du bist toll!

Let’s get ready, Baby!

Triff Vorbereitungen für den perfekten Tag mit dir allein. Beginne bereits in den Tagen vorher, einen Plan aufzustellen und Besorgungen zu erledigen – damit nichts die Romantik stört. Je nachdem, was du vorhast, kannst du z.B. die Zutaten für ein leckeres Essen besorgen, ein tolles Kosmetikprodukt, Tickets oder Eintrittskarten kaufen oder deinen Stammtisch beim Lieblingsitaliener reservieren.

Komm in Stimmung!

SVerwöhne dich!tarte doch den Tag mit einem schönen Schaumbad oder einer langen, heißen Dusche. Für dein Date möchtest du sicher frisch und sexy sein. Wenn du magst, zünde Kerzen an und lass für eine entspannte Stimmung deine Lieblingsplaylist laufen. Tu alles, was du (vielleicht) auch sonst vor einem Date machen würdest: rasiere dir die Beine, mach ein Ganzkörperpeeling und trage eine pflegende Haar-Kur auf. Während deine Haare trocknen, kannst du eine Gesichtsmaske einwirken lassen und deine Nägel lackieren. Überschütte dich mit Körper-Öl und genieße es, dir heute allen Luxus zu gönnen.

Ein Geschenk von Herzen

Du wolltest schon länger dieses wunderschöne, aber sündhaft teure Portemonnaie, die tolle Bettwäsche im skandinavischen Design oder diese elegante Handyhülle besitzen? Heute ist dein Glückstag! Denn dein bezauberndes Date – aufmerksam wie es ist – hat dir im Vorfeld ein Geschenk besorgt, das du endlich auspacken und benutzen darfst.

Auf zum Date

Lass es dir gut gehen!Egal, was du vorhast – ob es nun ein kuscheliger Tag im Bett mit Netflix und Lieferservice, der Museumsbesuch oder die Reservierung in deinem Lieblingslokal ist – sei pünktlich! Lass dich nicht ablenken, nur weil du noch die Küche aufräumen solltest oder weil die Steuererklärung längst fertig sein müsste. Das kannst du auch noch an einem anderen Tag tun! Wenn du weißt, dass dich so etwas stresst, erledige die Aufgabe lieber am Tag vorher, anstatt dir dein Date davon vermiesen zu lassen.

Und nun geht’s los. Ideen, was du machen könntest: Geh doch mal allein ins Kino oder
ins Theater, mach einen langen Spaziergang im Park, genieß  in aller Ruhe Kaffee und Kuchen, schau dir eine Ausstellung an oder ein besuche ein Museum, mach eine Bootstour, geh essen, bestelle dir Sushi, lies ein tolles Buch. Die Möglichkeiten sind vielfältig! Und das Beste daran: Du musst keine Kompromisse eingehen und machst nur das, worauf du wirklich Lust hast!

Ein Liebesbrief an dich

Nichts macht mehr Freude, als von einem lieben Menschen einen persönlichen Brief zu erhalten. Und wer ist heute dein absoluter Lieblingsmensch? Richtig, du selbst! Schreibe dir doch entweder selbst einen  Brief oder bitte im Vorfeld deine FreundInnen, dir aufzuschreiben, was an dir besonders liebenswert ist. Frage besonders diejenigen, die Valentinstag in trauter Zweisamkeit verbringen und appelliere an ihr schlechtes Gewissen. Wetten, du hast nie einen netteren Liebesbrief bekommen?

Mehr als nur ein One-Night-Stand

Dein Date war wunderschön, es hat geknistert und eine heiße Nacht in zerwühlter Bettwäsche ist genau das, was du jetzt brauchst? Nichts leichter als das! Sexy Times kannst du auch alleine haben. Denn niemand außer dir selbst weiß so gut, was dir Spaß macht. Nimm dir die Zeit, den besten Sex deines Lebens zu haben – spätestens jetzt wirst du auf Wolke 7 schweben.

Ein Artikel von Julia Martin, Lektorin bei Forever by Ullstein

Julia Martin