Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Sie schreiben über ihren Alltag, über Wünsche und verrückte Ideen, über Musik und das Wetter und hier und da wird es auch mal ganz schön heiß. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dabei schreibt Simon die schönsten Mails, ist süchtig nach Oreos und liebt Musik und Harry Potter – mehr Traummann geht doch gar nicht!

Aber genug der rosaroten Welt, denn Simon wird erpresst: „Blue legt nämlich Wert auf seine Privatsphäre. Er würde nicht vergessen, sich aus seinem Mail-Account auszuloggen. Und er würde mir vielleicht auch nie verzeihen, dass ich so absolut achtlos war.“

Simon ist völlig klar, wie Blue reagieren würde, nämlich gar nicht mehr. Denn natürlich haben die beiden schon übers Coming Out diskutiert, aber beide wollen einfach nur selbst entscheiden, wann und wie sie sich wem anvertrauen. Also muss Simon alles tun, damit Blue nicht ungewollt im Schulmittelpunkt steht…

SONY DSC

In wenigen Tagen erscheint „Nur drei Worte„! Wir sind offiziell hochneidisch, weil du dieses wunderschöne Buch noch vor dir hast und Simon und Blue noch erst kennenlernen kannst. Sicher ist, dass du danach sofort auch eine Mail an deinen Herzensmenschen verschicken willst, dass dein Herz ganz irre schlägt und dass die nächste Packung Oreos nicht vor dir sicher ist. Und dass du Simon und Blue ganz bestimmt nicht mehr vergessen wirst – als das schönste Paar der Welt.

Weitere Liebesgeschichten im Genre Gay Romance

Über ein Mädchen

ÜberEinMädchenAnna ist schüchtern und einsam – bis sie Flynn trifft, zuerst mit Gitarre auf der Bühne, dann im Café, dann mit vollen Einkaufstaschen auf der Straße. Beide fühlen sich unwiderstehlich zueinander hingezogen. Zusammen zeichnen sie, essen Bananenkuchen, träumen, baden, lachen – und lieben sich. Doch auch zwischen Liebenden gibt es Geheimnisse …

Eine unsterbliche, romantische Liebesgeschichte über zwei junge Menschen, die noch ihren Platz in der Welt suchen – schön wie ein Gemälde.

 

Summer Boys

SummerBoysSommerseeträume – Hitzeflimmern – Geheimnisliebe …

Herzklopfen zulassen, das traut sich Ian nur bei MyFlirt. Doch die App kommt nicht gegen Fynn an. Heimlich in ihn verliebt zu sein lässt Ian davonschweben und von meeresblauen Augen träumen. Doch er muss sich zusammenreißen. Wie soll er sonst das Wochenende am See überstehen, wenn Fynn auch da ist?

 

Die Mitte der Welt

Mitte der WeltDer siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart. Da ist zum Beispiel seine Mutter Glass mit ihren ständig wechselnden Liebhabern. Oder seine Zwillingsschwester Dianne, schroff und eigenwillig, mit Geheimnissen, die sie längst nicht mehr mit Phil teilt. Oder Annie, die verrückte Alte mit den roten Schuhen, die sich ausschließlich von Kirschlikör zu ernähren scheint und Nicholas, der Unerreichbare, in den sich Phil unsterblich verliebt hat. Phil sehnt sich nach Orientierung und Perspektiven. Und vor allem danach, mehr über sich selbst zu erfahren …

Wird dieses Jahr noch verfilmt!