»Liebe in Zeiten von #Yolo«

Der dichte Fürst ist in den Nächten entstanden, in denen ich hinter dem Tresen in Hamburger Bars gestanden habe und Menschen beobachten konnte. Menschen, die sich zum ersten Mal begegnen, die sich streiten und verlieben, über die Liebe diskutieren, die sich in Gesprächen selbst vor dem anderen entwerfen und – nur mit Geste, nur mit Sprache – versuchen, sich einem Platz im Leben des Gegenübers zu sichern.

»Liebe in Zeiten von #Yolo« weiterlesen